Mittwoch, 26. März 2014

Eulen, Eulen, Eulen!

Mein Töchterchen war – und ist etwas abgemildert immer noch – im Eulenfieber. Da mußte ich natürlich aktiv werden. Aus einem schon länger gehorteten Eulenwald von Tante Ema (schlimm, immer dieses lange Stoffstreicheln) gab’s deshalb eine Kuscheleule.  



Für die Kuscheleule habe ich ein Bild aus den Weiten des WWW als Vorlage genommen und solange rumgezeichnet, bis unser kleiner Charakterkopf zufrieden war. Mit bunten Stoffen aus der Appli-Kiste ergänzt, habe ich alles zusammengenäht und Bastelwatte gefüttert. Im Nachhinein hätten den Füßen auch etwas Volumen gutgetan, aber ich bin da kritischer als das Kleinvolk.

Und der große Bruder wollte natürlich auch eine. ;-)



Hier noch mal in Kurzform...
Schnitt: Kuscheleule: nach einem irgendwo gesehenem Photo gezeichnet 
Stoffe: Eulenwald von Tante Ema, gekauft über Dawanda, Reste aus der Applikationskiste


Nun noch schnell zu
Kiddikram, Meitlisache &  Meertje. Und dann selber stöbern.
Liebe Grüße, Birgit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen