Dienstag, 29. Juli 2014

Sommer, Sonne, Strand...

... und Meer müssen noch etwas warten, auch wenn Sohnemann dem letzten Schultag (Freitag letzter Woche) sehnlicht entgegengefiebert hat. Einmal mit dem Finger geschnipst - und schon ist das erste Schuljahr vorbei. Zeit ist doch relativ.

Aber um dem Strand schon mal etwas näher zu sein, habe ich einen kleinen Wandbehang für den Eingangsbereich gezaubert, damit auch jeder Besucher gleich weiß, dass wir uns gefühlt im Ferienmodus befinden.

Und vielleicht ist dies nun der Start für den schon lange geplanten "Quilt-Kalender": jeden Monat soll ein anderes Motiv die Wand im Eingangsbereich schmücken. Naja, Plan eben. 


Als Vorlage habe ich einen Ausschnitt aus der doch schon recht alten BOM 2006-Serie von Ula Lenz gewählt und entsprechend vergrößert. Genäht wird auf Papier. Eine etwas fiesselige Angelegenheit, aber mit etwas Übung kann man auch sehr kleine Details herausarbeiten. Sehr gut beschrieben wird die Vorgehensweise z.B. von Regina Grewe.






Die meisten Stoffe sind aus dem Fundus, falsche Unis (Wolkenstoffe) bilden den Hintergrund. Gefüttert ist der Wandbehang mit Volumenvlies. Ich habe ich die Lagen einfach aufeinandergenäht, also ohne klassisches Binding, das man von vielen Patchwork-Decken und -Wandbehängen kennt. Irgendwann (also vermutlich nie...) bekommt der Leuchtturm doch noch einen Rahmen. So finde ich ihn etwas nackig.

Verlinkt wird der Leuchtturm hier, hier und hier.

Liebe Grüße, Birgit



Kommentare:

  1. Wow, toll! Ich habe ja immer keine Nerven dazu. Um so mehr bewundere ich dein Werk. Wirklich wunderschön!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit, da kommt wirklich Sommerfeeling auf. Eine sehr schön umgesetzte Idee, die Laune auf Sommer, Sonne, Strand macht. Ich wünsche dir eine tolle Woche und eine bald beginnende Ferien- bzw. Urlaubszeit. Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee, vor allem, wenn du es schaffst, wirklich jeden Monat ein neues Werk zu schaffen ;-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht nehme ich mir erst mal die Jahreszeiten (Quartale) vor. Und nächstes Jahr dann Motive dazwischen. Wenn ich die schon vorhandenen Adventskalender und den Oster-Quilt miteinrechne, dauert es vielleicht doch keine drei Jahre.
      Liebe Grüße, Birgit

      Löschen
  4. Echt schön geworden, ich liebe Leuchttürme! Da drück ich dir die Daumen, dass du mit deinem Vorhaben durch hältst!
    Gruß Charlie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit,
    ich finde sowohl deinen Plan des Quilt- Kalenders, wie auch diesen Leuchtturm- Wandbehang sehr sehr schön.
    viele Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  6. Dein Leuchtturm ist hammerschön geworden wie mein Sohn gerade sagte, als er über meine Schulter guckte...
    und was soll ich sagen?
    Dem habe ich nichts hinzuzufügen ;-)
    Lg Nadine

    AntwortenLöschen