Dienstag, 19. August 2014

Schultüte für Superhelden

Nun hing die Schultüte ein Jahr lang unter Sohnemanns Hochbett. Doch heute musste sie einem Regal weichen. Grund genug, sie noch mal zu bestaunen und zu photographieren.



Passend zum Schulranzen habe ich einen der Superhelden auf der Schultüte verewigt. 



Der Rohling wurde erst mit gelbem Tonpapier, dann mit transparentem Sternenpapier beklebt. Leider scheinen die Kleberspuren durch, aber das fällt nur bei genauem hinschauen aus. 

Den Umriss des Superhelden habe ich vergrößert auf selbstklebende grüne Hologrammfolie übertragen, ausgeschnitten und die Konturen und Flächen mit Konturenstift (etwas plastisch) bzw. goldener Glitzerfolie gestaltet. Zum Teil etwas friemelig, aber dank eines guten Cuttermessers doch gut zu bewerkstelligen. Zum Schluss musste ich nur noch das Trägerpapier der grünen Folie abziehen und den Helden auf der Schultüte platzieren.

Und da im Weltall tausende Sterne funkeln habe ich tausende (naja 25... gefühlt waren es aber Tausend) Löcher in die Schultüte gebohrt und von innen eine batteriebetriebene Lichterkette mit Heißkleber befestigt. Bombastisch, wenn die Kerzen leuchten.


Aus Stoff habe ich den Verschluss genäht und an die Tüte geklebt und die unschöne Übergangskante mit Webband kaschiert. Verschlossen wird die Schultüte mit farblich passenden Bändern. 


Auch wenn die kreative Leistung heute nur im Abstauben, Batteriewechsel und Photographieren bestand, verlinke ich den Post zum Creadienstag. Und bei Made4Boys, Crealopee und Alles für den 1. Schultag ist der Post sicher auch gut aufgehoben.

Liebe Grüße, Birgit


Kommentare:

  1. Wahnsinn!!! Und dann leuchtet die sogar noch! Genial!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo.
    Deine Schultüte ist echt toll geworden. Ich möchte Dich einladen bei meiner ersten Linkparty mitzumachen. Ich möchte gern möglichst viele selbst gestaltete Schultüten sammeln. Und deine passt wunderbar. Hier findest Du den Link: http://bysumpfhuhn.blogspot.de/
    Ich würde mich sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Iv - bySumpfhuhn

    AntwortenLöschen