Dienstag, 16. September 2014

Makramee goes Paracord

Neulich auf dem Blog von Fr. Kännchen hatte ich ein Déjà-vu-Erlebnis. Sie zeigte ganz tolle Armbänder, geknotet aus Paracord (Fallschirmleine). 

Gesehen, gekauft, verarbeitet. Und Sohnemann war auch sofort total begeistert. (Knoten ins Taschentuch: gleich noch mal nachbestellen!) 


Kleine Fehler kommen vor.
 


Aber irgendwie erinnert mich die Technik stark an Makramee-Zeiten mit ihren braunen Blumenampeln, Beuteltaschen und glubsch-augigen Eulen. Erinnert Ihr Euch? Naja, es kommt eben alles irgendwann irgendwie wieder. Wo habe ich denn nur meine Blumenampel aus dem Handarbeitskurs verstaut? 

Verlinkt auf Creadienstag und Kiddykram. Ach ja: für alle Pinterest-Sammelwütigen (zu denen ich seit Kurzem auch gehöre) auf der brandneuen One-Pin-A-Week Link-Party von Lillesol&Pelle.  



Liebe Grüße, Birgit

1 Kommentar: