Dienstag, 3. November 2015

Fledermäuse zu Halloween

Die letzten beiden Wochen war hier Sendepause - wie oft tobte dafür das Leben1.0 um so mehr: Herbstferien in Rheinland-Pfalz. Und da wir im Sommer keinen Familienurlaub machen konnten, haben wir noch mal Sonne getankt und sind nach Teneriffa geflogen.

Aber rechtzeitig zu Halloween waren wir wieder hier. Das wollten sich die Kids auf keinen Fall entgehen lassen. Aber da wir erst kurz vor Halloween wieder zu Hause waren, fiel die Vorbereitung und Dekoration etwas spärlich aus. Sohnemann hatte noch sein Gespensterkostüm, die "Sammeltaschen" wurden auch wieder reaktiviert, Tochterkind wollte auch ein Gespenstchen sein. Aus einem alten Bettlaken war schnell ein zweites Gewand genäht. So konnte ich entspannt dem Treiben entgegenblicken. 


Bereits vor den Ferien habe ich aber dieses Shirt mit Fledermäusen genäht. Nach bewährtem Lieblingsschnitt von Ki-ba-doo. Allerdings mit falscher Knopfleiste. 
 

Die Breite der Knopfleiste war notwendig, da mich im ersten Anlauf meine Cover beim Abnähen total im Stich gelassen. So musste ich die Knopfleiste neu und viel breiter zuscheiden und aufnähen, um die alten Stichlöcher zu überdecken. Heul!!! Die Maschine war im Frühjahr erst beim Kundendienst. Danach lief sie gut, aber jetzt macht sie nur noch Zicken. Es war wohl doch ein Fehler, eine gebrauchte Maschine über e*** zu kaufen.


Anstelle von Knöpfen habe ich zwei Spinnen geplottet. Schön guselig. Erst bei genauerem Hinsehen sind die grünen Augen zu erkennen. Sie sind doch etwas zu klein.


Hier noch mal in Kurzform: 
- Schnittmuster: Shirt Neo von Ki-ba-doo
- Material: Jersey Feldermaus von Swafing, Uni-Jersey von Alles-für-Selbermacher, Plotterdatei von Silhouette

Liebe Grüße, Birgit


Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    toll, dass du das Shirt retten konntest, das wäre ja zu schade gewesen...
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Das Shirt ist ja toll und der Stoff herrlich,deinen Ärger über die Maschine kann ich verstehen..drücke dir die Daumen, dass sie wieder läuft,viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gruselig und cool geworden!! :)
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen