Dienstag, 13. September 2016

Wieder ein Drehkleid

Die ersten herbstlichen Kleidungsstücke sind geplant bzw. sogar schon genäht. Deshalb muss ich hier schnell noch die letzten Sommerkleider zeigen.
 
 
In den Sommerferien hatte auch der Blog Pause. Nur mit Bildern bei Instagram konnte ich dienen. Ich muss aber auch zugeben, dass ich im Moment wirklich mehr bei Instagram veröffentliche. Durch die mangelnde Lust des Kleinvolks sich ablichten zu lassen, fehlen mir oft eine ausreichende Zahl an Bildern. Von der Qualität will ich erst gar nicht reden. So ist es viel einfacher und entspannter, ein einzelnes Bild bei Instagram zu veröffentlichen, ein paar Worte zu schreiben und fertig. Ein Blogpost braucht da doch etwas mehr Inhalt.
 


 
Der Schnitt Elodie von Farbenmix schlummert auch schon eine Weile auf meiner Festplatte. Warum ich ihn nicht früher genäht habe, verstehe ich gar nicht. Es ist so ein wunderschönes Drehkleid entstanden. Tochterkind liebt es. Wir finden jeodch beide, dass es noch etwas länger sein könnte, aber da ich nur 1 1/2 m von dem wunderschönen Jersey von Lillestoff gekauft hatte, ging einfach nicht mehr. Es war schon schwierig genug, alle Stoffbahnen mit guter Motivplatzierung herauszuschneiden. Theoretisch wäre eine Verlängerung mit einem passenden Kombistoff möglich gewesen, aber das wollte ich nicht. Ich gebe auch zu, dass die gewählte Kombination aus Schnitt und großmotivigem Stoff nicht perfekt war. Ein Stoff mit kleinteiligem richtungslosem Motiv (ohne Kopfmotiv heißt das, glaube ich) wäre sicher besser. 
 
 
Während unseres Sommerurlaubs hatte ich sogar das große Glück, Tragephotos knipsen zu können. Tochterkind war im Drehkleidchen-Modus. Und nebenbei durfte ich Photos machen.
 
Hier noch mal in Kurzform:
Schnitt: Elodie von Farbenmix
Stoffe: Baumwolljersey von Lillestoff, dehnbare Spitze (Alles für Selbermacher), Wäschegummi

Herzliche Grüße, Birgit


Verlinkt auf CreadienstagKiddykram, Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge und Lillelieblinks.
 

Kommentare:

  1. Elodie ist so ein richtiges Mädchenlieblingskleid! Dein Stoff gefällt mir aber auch ausgesprochen gut. Wenn es schwierig war, das Muster gut zu platzieren, so hast du es super hinbekommen!

    Herzliche Grüße Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Irene. Der Schnitt wird definitiv hier noch öfter genäht.
      Herzliche Grüße, Birgit

      Löschen
  2. Ein Traum von einem Kleid, sehr sehr schön.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Petra. Meine Tochter liebt ihr neues Drehkleid.
      Herzliche Grüße, Birgit

      Löschen
  3. Oh, was für ein tolles Kleid! Das hätte mir auch gut gefallen, als ich in dem Alter war.
    Ich finde auch die Länge genau richtig. :)

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabrina,
      zu Spielen ist es genau richtig, aber die junge Dame möchte am liebsten bodenlange Roben...
      Herzliche Grüße, Birgit

      Löschen
  4. Das ist richtig schick geworden!

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lewella,
      vielen Dank.
      Herzliche Grüße, Birgit

      Löschen
  5. Das Kleid ist ein Kleinmädchentraum und den Stoff finde ich ganz süß ,
    ich bin am Wochenende beim Lillestoff Festival und freue mich schon riesig darauf,
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Miri,
    ich hoffe, Du hattest ein schönes Wochenende. Ich wäre auch so gern mal hingefahren. Erst habe ich keine Karten bekommen. Als dann noch mal welche in den Verkauf kamen war aber schon klar, dass mein Mann zwei Wochen nach China fliegt und ich niemanden für das Kleinvolk habe. Nächstes Jahr - neues Glück.
    Herzliche Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen