Mittwoch, 26. April 2017

6 Köpfe - 12 Blöcke: Dresden Plate Block

Da ich mich bisher noch nicht für meine Version des März-Blocks entscheiden konnte, habe ich mich direkt an den April-Blocks gemacht. Hier hatte ich mich sofort für eine Stoffaufteilung entscheiden könne.



Jedoch hat mich das Applizieren von Hand an meine Grenzen gebracht. Nicht die Grenzen meiner Nähfertigkeiten, sondern meiner Sehkraft. Abends bei etwas schummerigem Licht ging gar nix mehr: alles verschwommen. Ich fürchte, die Altersweitsichtigkeit hat mich nun auch fest in ihrem Krallen. Vor 20 einigen Jahren habe ich noch ganze Blöcke ohne Probleme von Hand genäht. 



Beim Betrachten dieses Photos ist mir erst aufgefallen, wie sehr der gelbe Stoff heraussticht. Eigentlich wollte ich immer eine helle Fläche als wiederholendes Element in allen Blöcken verwenden (neben entweder grünem oder braunem Hintergrund). Jetzt überlege ich aber, ob ich nicht den gelben Stoff als weiteren "roten Faden" aufnehmen soll. Mal sehen, wie sich die Mai-Vorlage gestaltet. 


Block: Dresden Platte nach dem Tutorial von Quiltmanufaktur
Stoffe: von Little Darling, gekauft beim lokalen Stoffdealer
 
Liebe Grüße, Birgit

Gezeigt auf Creadienstag, 6 Köpfe - 12 Blöcke, und MeMadeMittwoch.


Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    Dein Dresden Plate ist toll! Ich finde das Gelb ganz wunderbar!
    Nach diesen drei Blöcken, die alle ein Zentrum haben, bin ich gespannt, wie Du den März umsetzt, damit er dazu passt. Bisher ganz toll, gefällt mir richtig gut!
    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Vera,
      genau deshalb habe ich den März noch nicht genäht. Da fehlt mir noch die zündende / passende Idee.
      LG, Birgit

      Löschen
  2. Liebe Birgit,
    deine "Blume" sieht richtig toll aus, der Stoff gefällt mir sehr! :)
    Ich würde den gelben Stoff als weiteren roten Faden mit aufnehmen...wenn ich es entscheiden dürfte.

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  3. Die drei gefallen mir gut, bin gespannt was dir für den märz einfällt. Die Idee das gelb weiter zu ziehen gefällt mir. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Dein Block ist dir sehr gelungen, liebe Birgit, du nähst auch so schön ordentlich. Ich habe wenigstens den Stoff schon zugeschnitten, vor dem Nähen graut es mir noch...
    Mach dir die Farbgestaltung für den März nicht so schwer...
    Liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen